Wir stehen Ihnen schnellstmöglich zur Verfügung

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns unverbindlich
Sie können auch das Kontaktformular ausfüllen, um
von unserem Sicherheitsspezialisten kontaktiert zu werden.

Ihre Daten werden nach dem Gesetzesdekret Nr. 196 des Jahres 2003 behandelt.
Wir stehen Ihnen auch
unter der folgenden
Nummer zur Verfügung:
+39 039.99.11.81
Sie können uns auch bequem
über die folgende E-Mail-Adresse
schreiben:
info@satech.it

NAME UND FAMILIENNAME

FIRMA

E-MAIL-ADRESSE

TELEFON

NACHRICHT

EN – ISO Richtlinien für die Sicherheit

in Arbeitsbereichen

EN ISO 14120
Allgemeine Anforderungen an die Konstruktion und Produktion von festen und beweglichen Schutzelementen.

5.2.4 – Sicht
Wo eine Sicht auf den Prozess erforderlich ist, soll das Schutzgitter so konstruiert und gestaltet sein, dass eine ausreichende Sicht gewährleistet ist.

5.9 – Beobachtung des Maschinenbetriebs
Wo eine Beobachtung des Maschinenbetriebs durch das Schutzgitter erforderlich ist , müssen Materialien mit passenden Eigenschaften gewählt werden (…) wenn Drahtgitter verwendet wird, muss dies über geeignete Maschenanordnung und Farbe verfügen, um die Sicht zu erlauben.
Die Sicht wird verbessert, wenn das perforierte Material dunkler als der zu beobachtende Bereich ist.

ISO 14122-3
Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen. Treppen, Steigleitern und Geländer.

EN ISO 12100-1
Grundbegriffe, Allgemeine Konstruktionsgrundsätze.

EN ISO 13857
Sicherheitsabstände gegen das Erreichen von Gefahrstellen mit den oberen und unteren Gliedmaßen.

EN 349 – ISO 13854
Sicherheit von Maschinen; Mindestabstände zur Vermeidung des Quetschens von Körperteilen.

EN ISO 10218-2 (ENG only)
Industrieroboter – Sicherheitanforderungen.

EN ISO 14119
Sicherheit von Maschinen – Verriegelungseinrichtungen in Verbindung mit trennenden Schutzeinrichtungen – Leitsätze für Gestaltung und Auswahl.

2006/42/CE Maschinenrichtlinie.

NEU: DISEGNA 2.0
Die kostenlose Konstruktionssoftware
(für alle unsere Kunden und Vertreiber)
ERFAHREN SIE MEHR